30. April 2017 von Reiner Ugele

Video Tutorial: Timelapse Aufnahmen produzieren

 

 

Diese Video-Tutorial richtet sich an all diejenigen, die daran interessiert sind Timelapse Aufnahmen zu erstellen. Der Schwerpunkt dieses Training ist diese, die Bilder später am Rechner zu einem Film zusammen rechnen zu lassen.

Dieser Teil behandelt die Grundlagen, die für eine Timelapse Aufnahme nötig ist. Was in dem Video fehlt ist die Angabe welches Objektiv für solche Aufnahmen geeignet sind. Im Prinzip ist jede Art von Objektiv geeignet. Denn ist im Prinzip euch überlassen was ihr dann als Timelapse abbilden möchtet.

Wie so eine Produktion funktioniert, werden wir euch das Anhand von Adobe Photoshop CC und Adobe Premiere Elements 15 zeigen.

Natürlich können auch andere Videoschnittprogramme verwendet werden. Denn im Prinzip ist die Technik fast immer die selbe. Wichtig ist nur, dass das Programm auch die Möglichkeit Unterstützt, Bildsequenz Aufnahmen erstellen zu können. Ein Blick auf die Hersteller Seite oder in diversen Foren dürfte euch da vielleicht mehr Aufschluss geben.

Ihr seht, dass solche Aufnahmen recht schnell produziert sind und ihr nicht einmal viel an Ausrüstung dafür benötigt. Viel Spaß beim ausprobieren und beim Produzieren von Timelapse Aufnahmen!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Verfassen Sie den ersten Kommentar