Schlagwort: Naturbilder

Fotografieren im Herbst – Langzeitbelichtung am Wasser

Eine Langzeitbelichtungsaufnahme ist eigentlich unabhängig von der Jahreszeit und kann immer erstellt werden. So gibt es eine Vielzahl an Motiven, die mit dieser Technik fotografiert werden können. So lassen sich Gebäude recht gut fotografieren und vorbeigehende Passanten können mit dieser Technik ausgeblendet werden. Eine andere Möglichkeit bietet diese Technik in der Landschaftsfotografie, wo etwas künstlerisch-surrealer vorgegangen wird und man die Wolken zerfließen lassen kann. Klassisch wäre auch die Milchstraßenfotografie, denn bei dieser wird die Technik der Langzeitbelichtung ebenso angewendet. Esweiterlesen.

360° Panorama Aufnahmen – aller Anfang ist schwer [Kolumne]

Panorama-Aufnahmen zu erstellen gehört schon lange zu meinem persönlichen fotografischen Portfolio. Der Grund ist eigentlich recht simpel: Mit solchen Aufnahmen bekommt man salopp gesagt einfach „mehr“ auf das Bild. Zudem gibt es keine Beschränkung durch die Brennweite des Objektivs. Zur Zeit sind 360°-Panorama-Aufnahmen wieder in aller Munde. Dies ist unter anderem der Möglichkeit zu verdanken, dass nun 360°-Videos aufgenommen werden können und natürlich der allgemeine Hype um Virtual Reality (VR). Das Smartphone bietet zudem die Möglichkeit an, eine 360°-Panorama-Aufnahme in Sekundenschnelleweiterlesen.

Video Tutorial: Bilder finalisieren mit Photoshop CC Teil 2

Lerninhalt:– Wie optimiere ich meine Bilder mit Photoshop CC– Wie setze ich Google Nik Collection zur Bildbearbeitung ein– Wie entrausche ich ein Bild– Wie schärfe ich optimal ein Bild– Wie speichere ich eine Aufnahme Inhalt: In dem zweiten Teil dieses Video Tutorials geht es um die finale Bildbearbeitung in Photoshop CC. Dabei wird die Software Nik Collection von Google verwendet. Mittels Viveza 2 erhält das Bild seinen finalen „Look“. Es wird zudem gezeigt, welche Technik man anwenden kann, um denweiterlesen.