Schlagwort: Fotografie

Mehr Details bei Landschaftsaufnahmen mit Adobe Photoshop

In diesem Video Tutorial möchten wir euch zeigen, wie ihr mittels einer Stack Aufnahme und Adobe Photoshop mehr Details erhalten könnt. Jeder, der einmal mit einem Weitwinkel fotografiert hat, kennt vielleicht das Problem. Zoomt ihr ihn das Bild hinein, so werden die Details immer mehr verschwommener und das Bild rauscht immer mehr. Es gibt aber eine ganz einfach Methode um die Qualität zu verbessern. Was ihr nur braucht sind ca. 10 oder mehr identische Aufnahme, die ihr mittels Photoshop dannweiterlesen.

Eine Wasseramsel in einem Bach

Die Wasseramsel – Cinclus cinclus

Es gibt insgesamt fünf Arten von Wasseramseln weltweit. Die hier vorkommende Art ist die sogenannte Eurasische Wasseramsel (Cinclus cinclus). Dieser Singvogel hat sich, anders als seine Verwandte, vollkommen auf das das Leben am und im Wasser spezialisiert. Der Name ist zum Teil etwas irreführend. Zu einem Teil stimmt es, dass diese Vogelart etwas mit Wasser zu tun hat, aber nichts mit einer Amsel. Woher diese Namensgebung kommt, bleibt wohl ein Geheimnis des Namensgebers. Wir hatten das große Glück, eine Wasseramselweiterlesen.

Fotografie Tipps für den Frühling

Die Tag-Nachtgleiche läutet am 20.3  offiziell den Frühling ein. Die Natur richtet sich gewöhnlich aber nicht nach irgendwelchen Kalendern. So kann es sein, dass schon Ende Februar/Anfang März die ersten Frühlingsboten zu sehen sind oder auch erst sehr viel später. Für Fotografen kann der frühe „Termin“ doch recht sein. Denn der Januar/Februar ist traditionell recht spärlich mit Motiven gesegnet. Für Naturfotografen ist dies doch eher eine Durststrecke, die es erst einmal zu überwinden gilt. Wenn es aber dann soweit ist,weiterlesen.

Video Tutorial: Vignettierung mit Photoshop selber gestallten – ohne Lightroom oder Camera RAW!

 Vignettierungen in ein Bild hinzu zu fügen ist heute recht einfach. Es gibt zum Beispiel in Lightroom einige sogenannte Presets, welche automatisch eine Randabschattung (Vignettierung) hin das Bild hinein rechnen. Auch bei Camer RAW gibt es Möglichkeiten eine Vignette in das Bild hinzuzufügen. Doch das größte Problem ist dieses, dass man diese Abschattung der Randbereiche nicht wirklich damit steuern kann. Oftmals ist es viel zu viel und es wirkt für zu unnatürlich. Um wirklich die Perspektive des Betrachtes aufweiterlesen.

Fotografieren im Herbst – Langzeitbelichtung am Wasser

Eine Langzeitbelichtungsaufnahme ist eigentlich unabhängig von der Jahreszeit und kann immer erstellt werden. So gibt es eine Vielzahl an Motiven, die mit dieser Technik fotografiert werden können. So lassen sich Gebäude recht gut fotografieren und vorbeigehende Passanten können mit dieser Technik ausgeblendet werden. Eine andere Möglichkeit bietet diese Technik in der Landschaftsfotografie, wo etwas künstlerisch-surrealer vorgegangen wird und man die Wolken zerfließen lassen kann. Klassisch wäre auch die Milchstraßenfotografie, denn bei dieser wird die Technik der Langzeitbelichtung ebenso angewendet. Esweiterlesen.