Kategorie: Headernews

Die Headnews von Naturbilder Magazin

Stacking Bild von der zunehmenden Mondphase

Mond-Videografie oder Mond-Fotografie?

Wer sich mit der Mondfotografie schon beschäftigt hat, oder unsere Seite kennt, der weiß sicherlich was das Stacking Verfahren bedeutet. Bei dem Stacking wird eine Serienaufnahme zu einem einzelnen Bild verrechnet um so die Bildqualität zu steigern. Doch stellt sich die Frage, ob eine Filmsequenz mehr Vorteile bringt als eine Bilderfolge die hintereinander aufgenommen werden. Dieses habe ich einmal näher betrachtet und bin auch zu einem eindeutigen Ergebnis gekommen. Es gibt ja bei uns schon einen Beitrag über das Themaweiterlesen.

Mondfinsternis Blutmond

Wie fotografiert man den Blutmond?

Ein eher seltenes astronomisches Schauspiel ereignet sich am 27. Juli 2018 wieder: die totale Mondfinsternis. Dieses ist auch allgemein unter dem etwas martialisch klingenden Namen Blutmond bekannt. Da dieser sich etwas von der normalen Vollmond-Fotografie unterschiedet, möchten wir euch ein paar Tipps zu diesem Ereignis vermitteln. Die meisten von euch wissen sicherlich, was eine Mondfinsternis ist. Doch was passiert da genau? Zuallererst möchte ich euch kurz erklären, wie so eine Mondfinsternis entsteht und was genau dabei passiert. Diese Grundlagen sindweiterlesen.

Die Waldohreule (Asio otus)

Nachdem wir schon den Waldkauz und den Steinkauz vorgestellt haben, möchten wir euch nun eine weitere, hier heimische Eulenart vorstellen: die Waldohreule (Asio otus). Diese Eulenart gehört zu den mittelgroßen Eulen, die hier in Deutschland leben. In Europa ist diese Eule eine der am häufigsten vorkommenden Art. Die besonderen Merkmale der Waldohreule Die Waldohreule besitzt mit einer Körperlänge von ungefähr bis zu 36 cm und einer Flügelspannweite von etwa 95 cm die Maße eines Waldkauz. Doch ist die Waldohreule mitweiterlesen.